Skibob-Rennsport



Geschichtliches zum Rennsport:

Im Skibobsport werden bereits seit 1951 Rennen in Obertauern durchgeführt.

Der Weltverband, die

Fèdèration Internationale de Skibob
Präsident: Gerhard Hauer
www.skibob.org

wurde 1961 in Innsbruck gegründet und richtete zum ersten Mal im Jahre 1963 Europameisterschaften in Cortina d´Ampezzo aus. Die vorerst letzte EM fand 1986 statt.

Eine Weltmeisterschaft fand erstmals 1967 in Bad Hofgastein statt, diese werden seit 1987 jährlich ausgerichtet.

Die erste Deutsche Skibobmeisterschaft hat 1954 in Fischbachau stattgefunden. Veranstalter war damals noch der Bayerische Skibob-Verband (BSBV), da es den Deutschen Skibob-Verband (DSBV) zu diesem Zeitpunkt noch nicht gab.

Ins olympische Programm wurde die Sportart "Skibob" bisher leider noch nicht aufgenommen.


Meisterschaften:


Im Skibobsport werden, wie im Skisport auch, verschiedene Wettkämpfe durchgeführt.

Bei uns in Bayern ist das kleinste Rennen der Bayernpokal, gefolgt von den Bayerischen Meisterschaften.

In Deutschland werden auf Landesebene auch Sächsische- und Westdeutsche-Skibob-Meisterschaften durchgeführt. Die Deutsche Meisterschaft bildet auf dieser Ebene das Schlusslicht.

Ähnlich wie beim Skifahren, gibt es auch beim Skibob FISB-Rennen, die zur Qualifikation für Weltcup-Rennen ausgefahren werden.

Neben den Weltcup-Rennen werden einmal jährlich die Kleine Weltmeisterschaft (für Schüler, Jugend und Altersklassen) und alle zwei Jahre die Weltmeisterschaft (18 bis 30 Jahre) ausgetragen.


Einteilung der Klassen:

Klassen: ab Lebensjahr bis Vollendung Lebensjahr
Schüler weiblich/männlich 1 8. 12.
Schüler weiblich/männlich 2 13. 15.
Jugend weiblich/männlich 16. 19.
Damen/Herren 20. 30.
Damen/Herren Altersklasse 1 31. 40.
Damen/Herren AK 2 41. 50.
Damen/Herren AK 3 51. 60.
Damen/Herren AK 4 61. und darüber



Disziplinen:

Abfahrt (AR) (z.B.: Weltmeisterschaft, Weltcupfinale)
Super-G (SG)
Riesenslalom (RSL)
Slalom (SL)
Parallelslalom (PSL)


Wertung:

Einzel, Einzel u. Kombination, nur Kombination

Wie beim Skifahren, werden bei jedem FISB-Rennen FISB-Punkte gesammelt.
Bei Weltcuprennen - Weltcup-Punkte. Die Ergebnisse der einzelnen Rennen einer
Saision werden zusammengerechnet, daraus ergeben sich die Weltcup-Sieger der Saison.


Helmpflicht für alle Bewerbe!